Sample Sidebar Module

This is a sample module published to the sidebar_top position, using the -sidebar module class suffix. There is also a sidebar_bottom position below the menu.

Sample Sidebar Module

This is a sample module published to the sidebar_bottom position, using the -sidebar module class suffix. There is also a sidebar_top position below the search.

Search Our Site

Alternative Kapitalanlagen

Anlagenwert Hamburg vermittelt seinen Kunden ausgewählte, hochwertige Kapitalanlagen aus sorgfältig vordefinierten Kategorien.


 

Habona kauft Caddy-Portfolio von May & Co. Frankfurt

Der Frankfurter Fondsinitiator und Asset Manager Habona Invest hat für seinen aktuellen Habona Einzelhandelsfonds 05 das Caddy-Portfolio von May & Co. erworben. Das Portfolio mit 4 Immobilien in Niedersachsen und Schleswig-Holstein generiert auf einer Mietfläche von ca. 9.900 m² eine Jahresnettomiete von über 1,3 Mio. €. Zum Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Immobilien wurden in den Jahren 2012 bis 2016 von der May & Co. Immobiliengruppe errichtet bzw. umfangreich saniert und sind jeweils an Ankermieter aus dem Lebensmitteleinzelhandelsbereich vermietet. Die Immobilien im niedersächsischen Wietze und Horneburg werden langfristig von REWE betrieben. Die weiteren Standorte in Boostedt und Kappeln (beides Schleswig-Holstein) haben als Hauptmieter mit langfristigem Mietvertrag einen Edeka- und einen Sky-Verbrauchermarkt. Habona erweitert mit dem Ankauf das Portfolio des Habona Fonds 05 auf nunmehr 18 Lebensmitteleinzelhandelsimmobilien.

Als Transaktionsberater fungierte Jones Lang LaSalle Hamburg. Über Habona Invest: Die Habona Invest GmbH ist ein auf Immobilien spezialisierter Initiator für Alternative Investments mit Sitz in Frankfurt am Main. Gegründet wurde Habona Invest 2009 von Johannes Palla und Roland Reimuth. Bislang hat Habona sechs Immobilienfonds in den Bereichen Einzelhandel und Kindertagesstätten aufgelegt. Habona managt derzeit ein Immobilienvermögen von über 250 Millionen Euro und verwaltet ein Anlegerkapital von über 150 Millionen Euro. Das Management verfügt über eine 30-jährige Expertise in Ankauf, Due Diligence, Finanzierung, Management und Verkauf großer Immobilienportfolien in ganz Deutschland sowohl im institutionellen als auch im privatwirtschaftlichen Immobiliengeschäft.

In Akquisition und Asset Management kann das Management auf einen Track Record mit einem Gesamtvolumen von ca. 5 Milliarden Euro verweisen. Ein dreiköpfiger Beirat mit einer langjährigen Immobilienexpertise unterstützt Habona in den jeweiligen technischen, juristischen und kaufmännischen Spezialgebieten. Über May & Co.: Die May & Co. Unternehmensgruppe ist ein Immobilienprojektentwickler und - investor mit dem Sitz im schleswig-holsteinischen Itzehoe. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1983 liegt der Schwerpunkt der unternehmerischen Tätigkeit in der Projektentwicklung von Einzelhandels-, Logistik- und Hotelimmobilien sowie in der Erschließung von Wohnbauland. Seit der Unternehmensgründung wurden mehr als 280 Projektentwicklungen erfolgreich realisiert.

 Energie & Umwelt

 

Energie und Umwelt 200
 

Energie und Versorgung sind die wichtigen Themen im 21. Jahrhundert und werden eine maßgebende Rolle im Investment-Bereich spielen.

 Transport & Logistik

 

Transport und Logistik 200
 
Logistik bedeutet heutzutage mehr als den Transport von Waren. Sie ist der wichtigste koordinierende Faktor in der globalen Wertschöpfungskette.

Immobilien & Projektierung

 

Immobilien und Projektierung 200
 
Ein sicheres Fundament. Konservativ geführte Immobilienprojekte als solide Sachwerte. Der zuverlässigste Schutz gegen Inflationsrisiken.

Alternative Investments

 

Besondere Investments 200
 

Die Partnerschaft mit namhaften Emissionshäusern ermöglicht es uns, Ihnen interessante Beteiligungen neben unseren festen Produktsparten anzubieten.

Risikohinweis


Bei allen Beteiligungsangeboten der Anlagenwert Hamburg GmbH handelt es sich um unternehmerische Beteiligungen, die für den Anleger nicht nur mit Chancen sondern auch mit Risiken verbunden sind und daher nicht für Anleger geeignet sind, die eine sichere und festverzinsliche Kapitalanlage suchen, bei der die Rückzahlung des investierten Kapitals und die Höhe der Erträge weitgehend feststehen. 

Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Potentielle Anleger sollten diese Angebote nur in Erwägung ziehen, wenn sie das Risiko eines Totalverlustes ihrer Einlage tragen können und keinen kurzfristigen Liquiditätsbedarf haben, da es sich in der Regel um mittel- bis langfristige Beteiligungen handelt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Ok Nicht OK